Eine Vision braucht Unterstützer - jeder Euro zählt!

Plossig, OT Annaburg

Dorfstraße 48

Kategorie: Mühlenbau

Nach dem Aufbau des Mühlenbocks im Dezember 2018 ist in der Werkstatt der Fa. Blümner fleißig gearbeitet worden. Alle Teile des Mühlenhauses sind dort in den letzten Monaten in der Werkstatt angefertigt und zusammengebaut worden. Nun werden die Einzelteile nach Plossig und transportiert und von den Mühlenbauern der Fa. Blümner seit dem 27.05.2019 montiert.

Mit Datum vom 05.11.18 ist uns der langersehnte Fördermittelbescheid erteilt worden.  Die Fördermittel werden aus dem EU Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums  (ELER) zur Verfügung gestellt. Unsere Arbeit kann nun wie geplant weitergehen. Nach Vorverhandlungen im August (ermöglicht durch die Genehmigung des vorzeitigen Maßnahmebeginns ) können wir jetzt der Fa. Blümner für den Aufbau des Mühlenkastens grünes Licht geben . Trotz der Fördermittel müssen wir weiterhin intensi [...]

Nach einigen Wochenendeinsätzen haben wir den neuen Mühlenberg weitestgehend planiert. Die vorhandenen Erdmassen haben nicht ausgereicht. Unkompliziert hat uns da Lothar Thiele (Agrodienst Jessen ) unterstützt und zusätzliche Erde anfahren lassen. So konnten wir die Voraussetzung schaffen für den Bau der Mühlenfundamente. Am 15.10.2018 sind die Brunnenringe als verlorene Schalung der Mühlenfundamente verlegt worden.  

Nachdem wir von der Förderstelle ( ALFF) die Genehmigung für den vorzeitigen Maßnahmebeginn erhalten haben,  konnte die Auswahl einer versierten Firma für den Aufbau der Mühle erfolgen. Wir begaben uns auf eine weite Reise in die Altmark. Nach einer sehr konstruktiven und detaillierten Verhandlung erteilten wir der Mühlenbaufirma Blümner aus Bismark den Auftrag für den Aufbau des Mühlenbocks und des Mühlenkastens. Als besonderes Ereignis bekamen wir an diesem Tag noch einen Blick in die Zukunft. [...]