Eine Vision braucht Unterstützer - jeder Euro zählt!

Plossig, OT Annaburg

Dorfstraße 48

Autor: Bernd Seidel

Durch den Eigentümerwechsel des Nachbargrundstücks  ist es dem Verein gelungen eine Vereinbarung zur ehemaligen Mühle der Fam. Jahn zu  treffen. Der Verein wird einen Rückbauantrag bei der unteren Denkmalschutzbehörde stellen, da die Mühle nicht mehr zu retten ist. Mit dem geordneten Rückbau möchten wir das Umfeld unseres Mühlenhofs aufwerten.Wir freuen uns mit dem neuen Eigentümer, der Bahnhofsgenossenschaft Dübener Heide e.G. ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis zu pflegen. Über gemeinsame [...]

Unsere selbstgestellten Termine sind eng, aber machbar. Nachdem wir am 23.10.18 die letzten Arbeiten an den Mühlenfundamenten erledigt haben, ist am 26.10.18 die Grundsteinlegung für unsere Mühle  erfolgt. Wir haben uns gefreut das Viele unserer Einladung gefolgt sind. Als Ehrengäste begrüßten wir Hr. Sepp Müller (MdB) und den Vorsitzenden der Sparkassenstiftung Wittenberg Hr. Ludwig Rasp. Neben Vereinsmitgliedern und Plossiger Einwohnern haben weitere Interessierte der Feierlichkeit beigewohnt. [...]

Nach einigen Wochenendeinsätzen haben wir den neuen Mühlenberg weitestgehend planiert. Die vorhandenen Erdmassen haben nicht ausgereicht. Unkompliziert hat uns da Lothar Thiele (Agrodienst Jessen ) unterstützt und zusätzliche Erde anfahren lassen. So konnten wir die Voraussetzung schaffen für den Bau der Mühlenfundamente. Am 15.10.2018 sind die Brunnenringe als verlorene Schalung der Mühlenfundamente verlegt worden.  

Nach umfangreicher Vorarbeit durch unsere Vereinsmitglieder haben wir im Mai 2018 den Bauantrag für den Aufbau der Mühle in Plossig gestellt. Mit Hilfe von Hr. Klaus Kummer (Architekt) und Hr. Bernhard Jage (Statiker), sowie durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Wittenberg ist uns die Baugenehmigung im Juni 2018 zugegangen.

Am 23.Juni 2018 fand die Einweihungsfeier für die neue SPRINT Tankstelle in Jessen statt.  Durch Christoph Pötzsch  (Tankstellenpächter und  Vereinsmitglied ) hatten wir die Möglichkeit auf dem Fest für unsere Mühle zu werben.  Das Mühlenmodell wurde aufgebaut und an einem kleinen Stand zeigten unsere Vereinsmitglieder Ina und Paul Hänsch  Details zum Müllerhandwerk. Vor allem Kinder begeisterten sich für die  römische Handmühle. Sie konnten Getreide zu Mehl verarbeiten und erhielten dafür ein " [...]

So haben wir den Walzenstuhl vorgefunden . Auf dem Bild ist der Walzenstuhl noch unsaniert. Mit viel Herzblut und Sachverstand haben Frank Neupert und seine Mitarbeiter den Walzenstuhl hergerichtet. Deshalb wird unser Vereinsmitglied Frank Neupert  anlässlich des 193. Schweinitzer Schul- und Heimatfests vom 01. bis 09. Juli den  restaurierten Walzenstuhl der ehemaligen Schweinitzer Bockwindmühle präsentieren. Wir freuen uns auf neugierige Besucher und wünschen allen Schweinitzern und Gästen ein [...]

Beim Abbau der Mühle in Schweinitz im Herbst 2017 haben uns Schüler der Arbeitsgemeinschaft Medien der Sekundarschule Jessen-Nord begleitet. An mehreren Drehtagen wurde der Abbau der Mühle gefilmt. Zur abschließenden Fertigstellung der filmischen Dokumentation haben die Schüler Vereinsmitglieder interviewt. Unser Vereinsvorsitzender Wilfried Pötzsch und  unser Vereinsmitglied Gerhardt Schmidt standen Rede und Antwort. Wir freuen uns auf die Veröffentlichung des Films am 08. August 2018 im Schütz [...]

Auf Initiative des Ortschaftsrates Plossig beteiligte sich unser Dorf am Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Dabei belegte Plossig den 1. Platz im Landkreis Wittenberg und qualifizierte sich damit für den Landeswettbewerb Sachsen-Anhalt. Am 07.Juni 2018  besuchte die Landeswettbewerbskommission unser Dorf. In Vorbereitung dieses Tages haben Vereinsmitglieder das Mühlengrundstück hergerichtet und unser Mühlenmodell am Dorfmuseum aufgebaut. Unser Vereinsvorsitzender Wilfried Pötzsch hat den [...]